cohousing holzstrasse

Projektmitarbeit im Büro Gernot Fritz, 2017 – jetzt

Im Kaplanhofviertel wird ein gemeinschaftlicher Wohnbau in Niedrigenergiebauweise und mit möglichst ökologischen Materialien errichtet. Besonderes Augenmerk wurde auf den partizipativen Planungsprozess gelegt: Die zukünftigen Bewohner*innen konnten in der Entwurfsphase aktiv mitgestalten. Ein wesentliches Element des Entwurfs ist der grüne Vorhang, welcher im Sommer das Haus beschattet und durch das entstehende Mikroklima kühlt. Auch sanfte Mobilität ist ein Teil des nachhaltigen Konzeptes des CoHousing Holzstraße.

weitere Informationen unter: www.cohousing-holzstrasse.at